Reisen Süsamerika - Urlaub Brasilien Peru Ecuador Galapagos Argentinien Patagonien Bolivien Mexiko

Sie sind hier: Rundreisen » Ecuador » Peru Ecuador - Inkakultur und Andenzauber
Rundreise durch Peru und Ecuador

Legendäre Inkastätte Machu Picchu. Marktbesuch Otavalo-Indianer. Einmaliges und unschätzbares Naturparadies Galapagos-Inseln.

 Welterbe Südamerikas

Studienreise Welterbe Südamerikas: Peru, Ecuador und Galapagos. Ab Lima / bis Guayaquil bzw. Flugreise ab/bis Deutschland. Diese Studienreise bietet in exklusiver Kleingruppe eine Kombination von einzigartigen Natur- und Kulturschätzen - vom Peru der Inka bis zum kolonialen Erbe Ecuadors! In Peru erfüllen Sie sich einen Lebenstraum ...

» Studienreise Peru und Ecuador - Welterbe Südamerikas «
Reise-Nr. 1009

... mit dem Besuch des grandiosen Machu Picchu und der Kulturstadt Cuzco. Prächtige Kleinode der Natur - wie der artenreiche Amazonas-Regenwald und die fantastische Tierwelt der Galapagos Inseln in Ecuador - werden Sie verzaubern. Erleben Sie die Magie der Andenstaaten.

Höhepunkte der Reise nach Peru, Ecuador und Galapagos

Tierparadies Galapagos: 4 Nächte im Hotel Silberstein. Dschungelerlebnis pur: 3 Nächte in der Sacha Lodge im Amazonasregenwald. Zentren der Inka-Kultur: Cuzco und Machu Picchu. Heiliges Tal der Inka. Koloniale Pracht in den Metropolen Quito und Lima. Indigener Markt von Otavalo.

» Tierwelt Galapagos - Welterbe Südamerikas Studienreise «
Tierwelt Galapagos - Welterbe Südamerikas Studienreise

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: (Fr) Flug Deutschland – Lima
    Flugpauschalreise: Flug mit Iberia nach Madrid. Weiterflug nach Lima (ca. 12 Std.). Nach der Ankunft Begrüßung durch Ihren Studienreiseleiter und Transfer zum Hotel. Rundreise: Transfer zum Hotel. 2 Nächte in Lima im Hotel Britania Miraflores (Zusatznächte buchbar, Preise auf Anfrage). Ca. 17 km / ca. 1 Std.
  • 2. Tag: (Sa) Hauptstadt Lima
    Das alte und neue Lima wird Sie auf Ihrer Stadtrundfahrt besonders durch den historischen Stadtkern beeindrucken, der einst Zentrum des spanischen Kolonialreiches in Südamerika war. Beim Besuch des Rafael Larco Herrera Museums bestaunen Sie anschließend die weltweit größte Privatsammlung präkolumbischer Artefakte. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung. Ca. 42 km / ca. 6,5 Std. (F)
  • 3. Tag: (So) Markttag in Pisac & Heiliges Tal der Inka
    Flug mit LAN von Lima nach Cuzco (ca. 1 Std., 15 Min.). Sie fahren ins Heilige Tal der Inka und erleben den bunten Markt von Pisac. Durch das üppige Urubamba-Tal erreichen Sie Ollantaytambo, wo Sie die grandiose Tempelanlage besichtigen. Ihr Abendessen genießen Sie bei einer Show peruanischer Pasopferde. 1 Nacht in Yucay. Ca. 139 km / ca. 9 Std. (F,A)
  • 4. Tag: (Mo) Machu Picchu – Thron der Götter
    Nach dem Frühstück fahren Sie zur Bahnstation Ollantaytambo. Von dort geht es mit dem Zug zur weltberühmten und lange Zeit verschollenen Inka-Stadt Machu Picchu. Die Fahrt mit dem Vistadome-Zug entlang des Urubamba Flusses ist ein unvergessliches Erlebnis! Steil und majestätisch ragt die gletscherbedeckte Bergkette der Anden bis über 6.000 m empor. Sie erreichen Aguas Calientes am Fuße Machu Picchus und fahren mit einem Shuttle Bus zur Ruinenstadt hinauf. Ein wahrhaft magischer Ort: Wie von Götterhand geschaffen liegt die Inka-Stätte umrahmt von einer grandiosen Bergwelt. Kein Foto, kein Film erreichen die Wirkung und Faszination, die von der Realität dieser Anlage ausgehen. Während eines ausführlichen Rundganges lernen Sie die berühmteste aller Inka-Stätten kennen. Am Nachmittag Fahrt nach Cuzco (ca. 1,5 Std.). 2 Nächte in Cuzco. Ca. 210 km / ganztägig (F)
  • 5. Tag: (Di) Cuzco – Hauptstadt der Inka
    Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Nachmittags besichtigen Sie die auf Inka-Mauern stehende 3.400 m hoch gelegene Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe). Sie sehen den Koricancha-Palast, die mächtigen Steinmauern von Sacsayhuaman, ehemals Festung und Tempel der Inka, sowie den Opferaltar von Quenko. Des Weiteren besuchen Sie das Künstlerviertel San Blas, das mit seinen Kunsthandwerkerläden und romantischen Innenhöfen zum Träumen einlädt. Entdecken Sie die ehemalige Metropole der Inka. (F)
  • 6. Tag: (Mi) Quito – Stadt der Vulkane
    Flug mit LAN von Cuzco über Lima nach Quito (ca. 6 Std.). Die Stadt ist von schneebedeckten Vulkanen umgeben und wird wegen ihrer vielen Kirchen auch das „Kloster Südamerikas“ genannt. 2 Nächte in Quito. Ca. 53 km / ca. 2,5 Std. (F)
  • 7. Tag: (Do) Die schönste Hauptstadt Südamerikas
    Quito - am Fuße des 4.794 m hohen Vulkans Pichincha - gilt als eine der schönsten Städte Südamerikas. Freuen Sie sich auf die kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten der kolonialen Altstadt! Alt-Quito ist als erste Stadt überhaupt 1978 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen worden. Genießen Sie vom Berg Panecillo einen überwältigenden Panoramablick über die Stadt mit den Vulkanen der Andenkette im Hintergrund. Beim Äquatordenkmal besichtigen Sie das ethnographische Museum. Ca. 80 km / ca. 6 Std. (F)
  • 8. - 10. Tag: (Fr - So) Abenteuer Regenwald
    Morgens fliegen Sie von Quito nach Coca (ca. 30 Min.). Hier begeben Sie sich auf eine 2-stündige Fahrt an Bord eines motorisierten, überdachten Kanus. Um die Flussotter, Eisvögel, Papageien und Affen nicht zu stören, steigen Sie am Eingang zur Sacha Lodge in ein motorloses Kanu um. Genießen Sie die Fahrt und die fremdartigen Geräusche im üppigen Dschungel! Nachmittags erreichen Sie Ihre Lodge im Herzen des Amazonasbeckens. Die komfortablen Hütten der Lodge bieten eine überdachte Veranda mit Hängematten, Deckenventilatoren und Moskitoschutz. Auf den Ausflügen werden Sie mit Heilpflanzen sowie der Tierwelt des Regenwaldes vertraut. Um die Vorteile der kühlen Morgenstunden auszunutzen, wenn die Tiere am aktivsten sind, beginnt ein typischer Tag in der Sacha Lodge bei Sonnenaufgang. Ausflüge dauern ca. 3 bis 5 Stunden. Im allgemeinen läuft man langsam, um die Umgebung voll auszukosten und die Chancen auf das Entdecken von Tieren zu erhöhen. Obwohl es Zeit braucht, sich auf die Feinheiten des Regenwaldes einzustellen, entdecken Sie viele der Geheimnisse mit Hilfe des geübten Auges Ihres Guides. Vor dem Mittagessen bleibt meist Zeit zu schwimmen, nach dem Mittagessen nutzen Sie die heißeste Zeit des Tages für eine Siesta. Eine besondere Attraktion bietet auch der Ausflug zu einem Baumdachturm. Über eine Turmkonstruktion erreichen Sie die Plattform in der gewaltigen Krone eines Kapokbaumes. Zwischen den Baumwipfeln in 38 m Höhe haben Sie großartige Ausblicke auf die Vogelwelt. Bis zu 80 Spezies können an einem einzigen Morgen gesichtet werden, darunter Tukane und große Aras. Auf Ihren Erkundungsgängen haben Sie auch die Möglichkeit Riesenotter, Faultiere, Kaimane und mit etwas Glück eine Anaconda zu entdecken 3 Nächte in der Sacha Lodge. (F, M, A)
  • 11. + 12. Tag: (Mo + Di) Hochlandregion Otavalo
    Nach dem Frühstück geht es mit dem Kanu zurück nach Coca. Flug nach Quito und Weiterfahrt nach Otavalo. Am späten Nachmittag erreichen Sie die im Kolonialstil erbaute Hacienda Pinsaqui. Am nächsten Tag geht es am schneebedeckten Gipfel des Vulkans Cayambe vorbei zur Kraterlagune Cuicocha und zum Dorf Cotacachi. Anschließend besuchen Sie das Weberdorf Peguche. 2 Nächte in Otavalo. Ca. 90 km / ca. 2 Std. und ca. 40 km / ca. 5 Std. (F)
  • 13. Tag: (Mi) Kunsthandwerk & heiße Quellen
    Vormittags besuchen Sie den berühmten Kunsthandwerksmarkt in Otavalo mit seinen bunten, handgewebten Teppichen und Alpaka-Pullovern. Nachmittags erreichen Sie Papallacta. Genießen Sie am Abend die heißen Quellen Ihres Hotels. 1 Nacht in Papallacta. Ca. 140 km / ca. 8 Std. (F)
  • 14. - 17. Tag: (Do - So) Arche Noah im Pazifik
    Flug mit LAN (ca. 3 Std.) auf die Galapagos Inseln. Diese wurden 1535 zufällig von den Spaniern entdeckt und zählen seit 1978 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Transfer mit Bus und Fähre zur Insel Santa Cruz.Die nächsten 4 Nächte verbringen Sie im Hotel Silberstein, einem unter deutscher Leitung stehenden, inmitten eines tropischen Gartens gelegenen Haus mit langer Geschichte. Bereits am Nachmittag beginnt Ihr Naturerlebnis, die Entdeckung der „Arche Noah im Pazifik“. Erleben Sie die malerische Hauptinsel Santa Cruz im Herzen des Archipels mit dem traumhaften Hochland, weißen Stränden, beeindruckenden Vulkankratern und Lavatunneln. Seelöwen, Meerechsen und Landleguane gehören ebenso zu den tierischen Bewohnern der Insel wie Pelikane, Landschildkröten, Blaufußtölpel, Gabelschwanzmöven und Fregattvögel, die meist nicht menschenscheu sind. Ein Highlight ist der Besuch der Charles Darwin Forschungsstation, in der ein Bestand der größten Landschildkröten gehalten wird. An 2 Tagen unternehmen Sie jeweils einen Ausflug auf die Inseln Nord Seymor, Plazas oder Bartolome. Nord Seymour ist ein kleines, aus dem Ozean erhobenes Lavaplateau. Das Vorkommen zahlreicher Fregattvögel und der Blaufußtölpel macht diese Insel zu etwas ganz Besonderem. Auf Plazas heißt Sie die Seelöwenkolonie willkommen. Charakteristisch für Plazas ist die Sesuvium Mattenflechte, die der Insel während der Regenzeit den grünen Farbton verleiht. Während der Trockenzeit erstrahlt sie in leuchtendem Rot! Von der Insel Bartolome hat man eine spektakuläre Aussicht auf die anderen Inseln. Genießen Sie den Ausblick auf die an eine Mondlandschaft erinnernden schwarzen Lavafelsen. 4 Nächte in Puerto Ayora. (F, M, A)
  • 18. Tag: (Mo) Abschied von Ecuador
    Transfer nach Baltra und Flug mit Tame nach Guayaquil. Flugpauschalreise: Ankunft in Guayaquil und Weiterflug mit Iberia via Madrid nach Frankfurt. Rundreise: Mit Ankunft am Flughafen Guayaquil Reiseende. Ca. 50 km / ca. 1,5 Std. (F)
  • 19. Tag: (Di) Ankunft in Deutschland
    Ankunft in Madrid und Anschluss zu Städten in Deutschland.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Riesenschildkröten auf den Galapagos Inseln - Studienreise «
Riesenschildkröten auf den Galapagos Inseln - Studienreise

Umfangreiche Leistungen inklusive

Flugpauschalreise mit Iberia (19 Tage / 17 Nächte):

  • Rail & Fly 2. Klasse
  • Linienflüge mit Iberia in der Economy-Class
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren (ca. 390,- €)
  • Inlandsflüge mit nat. Fluggesellschaften in der Economy-Class
  • Transfers, Bahn- und Besichtigungsfahrten in teilw. klimatisierten Reisebussen lt. Reiseverlauf
  • 17 Nächte in ausgewählten Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, teilw. mit Klimaanlage
  • 3 Nächte in der Sacha Lodge in Zimmer mit Bad, Deckenventilatoren und Moskitoschutz
  • 17x amerikanisches Frühstück (F), 7x Mittagessen (M), 8x Abendessen (A)
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren Galapagos (ca. 150,- €)
  • Deutsch sprechende Studienreiseleitung
  • Gutschein für einen Reiseführer Ihrer Wahl mit Auswahlverzeichnis (pro Zimmer)
Rundreise ab Lima / bis Guayaquil (18 Tage / 17 Nächte): Leistungen wie Flugpauschalreise jedoch ohne Rail & Fly 2. Klasse, Flug Deutschland - Lima / Guayaquil - Deutschland, Flughafensteuern und -gebühren.

» Sacha Lodge - erlebnisreiche Studienreise Südamerika «
Sacha Lodge - erlebnisreiche Studienreise Südamerika

Gut zu wissen

Gesamtstrecke Busreise: ca. 861 km. Teilnehmerzahl: Min. 10 - Max. 15 Personen.

Der Preis für die Rundreise ab Lima / bis Guayaquil ist nur gültig mit Langstreckenflug mit Iberia, LAN oder TAM. Aufpreis für alle anderen Fluggesellschaften auf Anfrage.

Die Ausflüge an Tag 15, 16 und 17 sowie die Transfers an Tag 14 und 18 finden gemeinsam mit anderen Reisenden statt.

Aus Witterungs- und Naturschutzgründen kann sich das Programm auf Galapagos kurzfristig ändern.

Ihre Hotels in Südamerika

Ort / Nächte / Hotel / Landeskategorie
Lima / 2 / Britania Miraflores / ***
Yucay / 1 / Sonesta Posada del Inca / ***
Cuzco / 2 / Eco Inn / ***
Quito / 2 / Mercure Alameda / ****
Amazonas / 3 / Sacha Lodge / Lodge
Otavalo / 2 / Hacienda Pinsaqui / ***
Papallacta / 1 / Termas de Papallacta / ***
Pto.Ayora / 4 / Silberstein / ***

» Machu Picchu - Studienreise Peru, Ecuador und Galapagos «
Machu Picchu - Studienreise Peru, Ecuador und Galapagos

Reisetermine und Preise in € pro Person

Aufpreis für Anschlussflüge: ab BER/TXL, DUS, MUC und VIE inklusive. Weitere Flugverfügbarkeiten ggf. mit Aufpreis (Preise auf Anfrage). Aufpreis für Business-Class: ab 2.380,- €. Weitere Termine auf Anfrage, bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by DerTour



Anfrage zu diesem Reiseangebot
Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Isla Margarita
Badeurlaub
an traumhaften Stränden. Kombinieren Sie Flug und Hotel nach Ihren Wünschen.
Klassische Mexiko-Rundreise
2.070,- €
15-tägige Reise
Karneval in Rio
749,- €
4-tägige Städtereise
  Kontakt


Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Susanne Stafflinger
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (09833) 988 610
Fax: (09833) 988 620

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878



  Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen



Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Gästebuch
» Reisegutscheine
» Reiseveranstalter

» Unser Team
» Sitemap
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südafrika | Rundreisen | Weltreisen
 
Reisen Süsamerika - Urlaub Brasilien Peru Ecuador Galapagos Argentinien Patagonien Bolivien Mexiko