Reisen Süsamerika - Urlaub Brasilien Peru Ecuador Galapagos Argentinien Patagonien Bolivien Mexiko

Sie sind hier: Rundreisen » Ecuador » Rundreise Galápagos - Island Hopping
Inselhüpfen auf Galapagos - ein unvergessliches Reiserlebnis

Entdecken Sie die Flora und Fauna dieses Inselparadieses. Erkunden Sie die Galapagos Inseln und bestaunen eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Island Hopping ermöglicht es Ihnen das Galapagos Archipel individuell kennenzulernen.

 Galápagos - Island Hopping

Galapagos Island Hopping: Rundreise 15 Tage / 14 Nächte ab Quito bis Guayaquil bzw. Flugpauschalreise 16 Tage ab/bis Deutschland. Ecuador und Galápagos hautnah - Land und Leute aktiv erleben. Der Galápagos-Archipel - eines der letzten Naturparadiese der Erde. Neben der vulkanischen Landschaft ...

» Reise Galapagos – Island Hopping «
Reise-Nr. 1231

... hat besonders die Vielzahl der Tiere ihren Reiz, die keinerlei Scheu gegenüber den Besuchern der Inseln haben. Übernachten Sie in Hotels und Pensionen auf den Inseln und lernen Sie Galápagos durch Ihren mehrtägigen Aufenthalt und Wanderungen intensiv kennen.

Höhepunkte der Reise auf die Galapagos Inseln

Garantierte Durchführung ab 2 Personen. Kleine Gruppen, max. 14 Teilnehmer. Deutschsprechende Reiseleitung.

» Galapagos Island Hopping Reise - Inselhüpfen Galápagos «
Galapagos Island Hopping Reise: Inselhüpfen Galápagos

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag (Do): Flug nach Quito
    Flugpauschalreise: Flug mit Iberia nach Madrid und Weiterflug nach Quito. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Rundreise: Begrüßung am Flughafen durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. 3 Nächte im Hotel Mercure Alameda **** (Zusatznächte buchbar, gerne beraten wir Sie).
  • 2. Tag (Fr): Quito
    Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt durch Quito. Die Altstadt erinnert mit ihren gekalkten Häusern mit grünen Ziegeln und dunkelblauen Geländern an die Kolonialzeit Quitos. Sie sehen u.a. die Plaza de la Independencia und die Plaza San Francisco. Weiterfahrt auf den Altstadthügel Panecillo (“kleiner Brotlaib”) mit seiner Engelstatue „Virgen de Quito“. Genießen Sie die hervorragende Aussicht über die gesamte Stadt und die umliegenden Berge. Anschließend fahren Sie in Richtung Norden und besichtigen das berühmte Äquatordenkmal „Mitad del Mundo”. Hier können Sie mit einem Bein auf der Nord- und dem anderen auf der Südhalbkugel der Erde stehen. Nach einem Besuch des ethnographischen Museums im Äquatormonument Rückfahrt nach Quito. Ca. 50 km (F/M)
  • 3. Tag (Sa): Otavalo Markt
    Fahrt auf der Panamericana nach Otavalo durch eine zauberhafte Gebirgslandschaft. Auf dem Weg durch diese wunderschöne Landschaft können Sie den Lago San Pablo, mit dem kolossalen Felsmassiv des Taita Imbabura im Hintergrund, bestaunen. Besuch des berühmten, farbenfrohen Indiomarktes. Hier haben Sie die Möglichkeit, Holzschnitzereien oder landestypische Textilien zu erwerben. Mittagessen in einem typischen Restaurant. Auf dem Rückweg nach Quito Besuch von Cotacachi, berühmt für seine Lederarbeiten. Ca. 220 km (F/M)
  • 4. Tag (So): Quito – San Cristóbal
    Früh am Morgen Transfer zum Flughafen und Flug nach San Cristóbal im Galápagos-Archipel. Transfer nach Puerto Baquerizo zum Hotel. Am Nachmittag erleben Sie die erste Wanderung zum nahen „Fregattvogelfelsen”. Sammeln Sie hier erste Eindrücke von der artenreichen Fauna. Anschließend besuchen Sie das Interpretationszentrum und erhalten dort detaillierte Informationen über den Galápagos-Archipel. 3 Nächte im Hotel Miconia **(*). (F/A)
  • 5. Tag (Mo): San Cristóbal: El Junco – Galapaguera – Puerto Chino
    Durch das Hochland geht es zunächst zur Kraterlagune El Junco, von der aus Sie einen herrlichen Blick über den Ozean haben, bevor Sie Ihr heutiges Tagesziel, das Galápagos Reservat Galapaguera, erreichen. Hier werden Sie den berühmten Riesenschildkröten von Galápagos begegnen. Am Mittag Essen in einer Hacienda. Nachmittags kurze Wanderung nach Puerto Chino, wo Sie an einem weißen Sandstrand entspannen können. Abends Rückkehr zum Hotel. Ca. 50 km (F/M/A)
  • 6. Tag (Di): Kicker Rock
    Mit dem Boot fahren Sie hinaus auf das offene Meer zum Kicker Rock. Der massive Felsen ragt weit aus dem blauen Ozean hervor und bietet Nistplätze für zahlreiche Vogelarten. Beim Schnorcheln können Sie die Felswände und das Unterwasserleben bestaunen. Nach dem Mittagessen im Hotelrestaurant steht Ihnen der Nachmittag am Strand zur freien Verfügung. Ca. 30 km (F/M/A)
  • 7. Tag (Mi): San Cristóbal – Santa Cruz
    Eine Bootsfahrt bringt Sie heute zum Yachthafen Puerto Ayora auf der Insel Santa Cruz, der nicht nur bei Weltumseglern ein beliebter Anlaufpunkt ist. Transfer zum Hotel. Anschließend besichtigen Sie die Charles Darwin Forschungsstation auf der anderen Seite der Bucht. Dieses Informationszentrum bringt Ihnen die Geschichte des Archipels näher. Besuchen Sie das Museum und die Schildkrötenaufzuchtsstation. Fahrt in das Hochland von Santa Cruz, welches für seine erloschenen Vulkane „Los Gemelos“und seine markante Vegetation bekannt ist. Verschiedene Vogelarten sind hier beheimatet, wie Rallen, Kuhreiher, Schnäpper oder Darwinfinken. 2 Nächte im Hotel Flamingo **(*). Ca. 90 km (F/M)
  • 8. Tag (Do): Santa Cruz
    Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf einen ca. einstündigen Spaziergang entlang des paradiesischen Strandes Bahia Tortuga. In den Buchten Playa Manza und Playa Brava können Sie Meeresleguane, Haie und Meeresschildkröten beobachten. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. (F/A)
  • 9. Tag (Fr): Santa Cruz – Floreana
    Nach dem Frühstück Bootsfahrt von Santa Cruz zur Insel Floreana, welche als erste Insel im Galápagosarchipel besiedelt wurde. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Lobería, wo Sie Kolonien von Seelöwen und mit etwas Glück auch Meeresschildkröten bestaunen können. 2 Nächte im Hotel Wittmer **. Ca. 55 km (F/M/A)
  • 10. Tag (Sa): Floreana
    Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine ca. zweistündige Wanderung ins Hochland Floreanas. Bei dem Asilo de la Paz treffen Sie auf Schildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum. Entdecken Sie die geheimnisvollen Piratenhöhlen und nutzen Sie den freien Nachmittag für eigene Erkundungen oder zum Schnorcheln. Ca. 70 km (F/M/A)
  • 11. Tag (So): Floreana – Isabela
    Heute verlassen Sie die Insel Floreana Richtung Isabela, die mehr als die Hälfte der Landfläche des Archipels in Anspruch nimmt. Nachmittags kurze Wanderung zu dem See „Pozo de los Flamingos“, um dort mit etwas Glück Flamingos beobachten zu können. 4 Nächte im Hotel Albermarle **(*). Ca. 55 km (F/M)
  • 12. Tag (Mo): Isabela – Vulkan Sierra Negra – Vulkankrater Chico
    Zunächst noch per Auto, erklimmen Sie später zu Fuß den Kraterrand des Vulkans Sierra Negra. Mit einer Höhe von 1.200 m und einem Kraterdurchmesser von ca. 9 km ist er der zweitgrößte Vulkankegel der Welt. Sie wandern entlang des Kraterrandes bis zum Vulkankrater Chico. Nach dem Picknick Rückfahrt nach Puerto Villamil. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Ca. 60 km (F/P/A)
  • 13. Tag (Di): Isabela – Las Tintoreras – Schildkrötenstation
    Die Reihenfolge der heutigen Ausflüge wird durch die Gezeiten bestimmt. Bei tiefem Wasserstand Bootsfahrt zu den Inseln Las Tintoreras und Wanderung durch die bizarre Lavalandschaft der Inseln. Zum Mittagessen kehren Sie zum Hotel zurück. Am Nachmittag Wanderung zur Lagune Villamil mit Besuch der Schildkrötenstation Centro de Crianza. Ca. 10 km (F/M)
  • 14. Tag (Mi): Isabela
    Kurzer Transfer zur „Mauer der Tränen”, einem riesigen, einst von Sträflingen errichteten Steinwall. Von dort Beginn einer Wanderung durch den weiten Trockenwald bis zur Südküste von Isabela. Entdecken Sie unterwegs viele kleine Lagunen, Süßwasserquellen und Vögel, die sich im Trockenwald angesiedelt haben. Gegen Mittag Rückfahrt über Puerto Villamil zum Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ca. 10 km (F/A)
  • 15. Tag (Do): Isabela – Santa Cruz – Guayaquil – Deutschland
    Nach dem Frühstück Bootsfahrt von der Insel Isabela zur Insel Santa Cruz und Transfer zum Flughafen Baltra, um von dort aus nach Guayaquil zurück zu fliegen, Ankunft in Guayaquil um ca. 15.35 Uhr. Ca. 35 km (F) Flugpauschalreise: Nach Ankunft in Guayaquil Weiterflug mit Iberia über Madrid nach Deutschland. Rundreise: Mit der Ankunft am Flughafen in Guayaquil endet die Rundreise.
  • 16. Tag (Fr): Deutschland
    Ankunft in Deutschland.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Pinackle Rock Galápagos - Island Hopping Galapagos «
Island Hopping Galapagos: Pinackle Rock Galápagos

Gut zu wissen

Viele der Ausflüge sind mit Wanderungen von ca. 2-3 Stunden verbunden. Auch wenn die Wege relativ einfach zu begehen sind, sollten Sie in der Lage sein, über diesen Zeitraum auch bei hoher Luftfeuchtigkeit ohne konditionelle Probleme teilnehmen zu können. Wichtiger Hinweis: Der Verlauf der Reise kann kurzfristig aufgrund örtlicher Gegebenheiten oder durch modifizierte Nationalparkbestimmungen geändert werden.

Umfangreiche Leistungen inklusive (Flugpauschalreise)

  • Anreise zum Flughafen
  • Flüge nach Quito / ab Guayaquil in der Touristenklasse inkl. Gebühren mit Iberia
  • Transfers laut Reiseverlauf, Bootstransfers mit internationalem Teilnehmerkreis
  • Rundreise laut Reiseverlauf
  • Inlandsflüge ab Quito/bis Guayaquil auf die Galápagos-Inseln mit LAN
  • 14 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse / gehobenen Mittelklasse
  • Verpflegung gemäß Programm, F = Frühstück (14x), P = Picknick (1x), M = Mittagessen (9x), A = Abendessen (8x)
  • örtlich wechselnde deutschsprechende Reiseleitung, teilweise deutschsprechender Übersetzer auf Galápagos
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm
  • hochwertiger Reiseführer, Informationsmaterial und Tasche mit den Reiseunterlagen
Nicht eingeschlossene Leistungen: Nationalparkgebühr zurzeit 100,- USD. Transit Control Card zurzeit 10,- USD. Trinkgelder.

Mindestteilnehmer: 2 Personen, maximal 14 Personen.

Galapagos Intensiv

Ecuador und Galápagos hautnah - Land und Leute aktiv erleben. Der Galágagos-Archipel - eines der letzten Naturparadiese der Erde. Neben der vulkanischen Landschaft hat besonders die Vielzahl der Tiere ihren Reiz, die keinerlei Scheu gegenüber den Besuchern der Inseln haben. Lernen Sie Galápagos durch Ihren mehrtägigen Aufenthalt und Wanderungen intensiv kennen.

» Floreana Galápagos - Rundreise Galapagos Inseln «
Galápagos Island Hopping Intensiv

Reisetermine

Weitere Termine 2017 auf Anfrage, bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

» Reisetermine «
Reisetermine

Ab-Preis in € pro Person

Kind: Diese Rundreise ist für Kinder nicht geeignet. Zubringer mit Iberia via Madrid ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München und Wien.

» Termine und Ab-Preise «
Termine und Ab-Preise

Copyright by DerTour



Anfrage zu diesem Reiseangebot
Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Isla Margarita
Badeurlaub
an traumhaften Stränden. Kombinieren Sie Flug und Hotel nach Ihren Wünschen.
Klassische Mexiko-Rundreise
2.070,- €
15-tägige Reise
Karneval in Rio
749,- €
4-tägige Städtereise
  Kontakt


Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Susanne Stafflinger
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (09833) 988 610
Fax: (09833) 988 620

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878



  Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen



Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Gästebuch
» Reisegutscheine
» Reiseveranstalter

» Unser Team
» Sitemap
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südafrika | Rundreisen | Weltreisen
 
Reisen Süsamerika - Urlaub Brasilien Peru Ecuador Galapagos Argentinien Patagonien Bolivien Mexiko