Reisen Süsamerika - Urlaub Brasilien Peru Ecuador Galapagos Argentinien Patagonien Bolivien Mexiko

Sie sind hier: Rundreisen » Peru » Rundreise Peru clásico
Peru clásico: Klassische Peru Rundreise bietet Natur- , Kultur- und Erlebnis

Sehen Sie in 2 Wochen die Highlights von Peru. Genießen Sie die Natur, entdecken Sie die geheimnisvolle Welt der Inka, fahren mit der Andenbahn zum sagenumwobenen Machu Picchu und erleben die Metropole Lima auf einer Stadtrundfahrt.

 Peru clásico

Peru clásico: 13-Tage-Erlebnisreise. Eine kompakte Rundreise für Entdecker: In Lima und Arequipa erleben Sie das koloniale Peru. Genießen Sie die Landschaft auf eindrucksvollen Überlandfahrten durch das peruanische Hochland vor der imposanten Kulisse der Anden. Weitere Höhepunkte der Peru Reise ...

» Peru clásico - Erlebnisreise Südamerika «
Reise-Nr. 551

... eine Fahrt auf dem Titicaca-See und die Inkazitadelle Machu Picchu. Dorfbesuch auf der Halbinsel Llachon.

Höhepunkte der Reise nach Peru

Die Hochkulturen der Anden entdecken. Typische Andendörfer und lebendige Märkte erleben. Mit der Andenbahn nach Machu Picchu.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Flug auf die Südhalbkugel
    Flug nach Lima. Ankunft am Abend und Fahrt zu Ihrem Hotel. Herzlich Willkommen in Südamerika!
  • 2. Tag: Lima - Paracas
    Am Vormittag lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die historische Altstadt als auch das moderne Miraflores kennen. Sie besuchen das Larco-Herrera-Museum, eine Privatsammlung mit über 50.000 Ausstellungstücken zu den prä-inkaischen Kulturen Perus. Am Nachmittag verlassen Sie Lima auf der Panamericana in Richtung Süden. Angekommen in Paracas können Sie sich in dem kleinen Städtchen und der zurückgezogenen Hotelanlage entspannen. 285 km (F)
  • 3. Tag: Paracas - Nazca
    Früh morgens geht es mit einem Boot zu den Ballestas-Inseln. Diese Inselgruppe ist neben der beeindruckenden Felsformation auch die Heimat vieler Tiere, wie z. B. Seelöwen, Pinguine und unzählige Vogelarten. Im Jahre 1975 wurde dieses Gebiet zum Naturschutzgebiet erklärt. Können Sie die Pelikane auf den Inseln erkennen? Haben Sie den in Stein gemeißelten so genannten Kerzenständer entdeckt? Ein Naturerlebnis reiht sich an das nächste. Sie sehen sich nun die Oase Huacachina an. Erleben Sie hier Sahara-Flair in Südamerika. Im Anschluss besuchen Sie das Maria-Reiche Museum, dessen Gründerin sich für die Erhaltung der Nazca-Linien einsetzte, bevor Sie schließlich in Nazca ankommen. 180 km (F)
  • 4. Tag: Nazca - geheimnisvolle Scharrbilder
    Optional bieten wir Ihnen heute einen Rundflug über die rätselhaften Nazca-Linien an. Bis heute gibt es viele verschiedene Theorien zu diesen in den Boden gescharrten Zeichen und Figuren. Wie können Linien solchen Ausmaßes so gerade sein? Vielleicht besuchen Sie aber auch das sehenswerte Regionalmuseum. (F)
  • 5. Tag: Nazca - Arequipa
    Ihr Weg führt Sie heute auf der Panamericana parallel zur Steilküste nach Arequipa. Dieser Highway verbindet Nordamerika mit Südamerika. Im Jahre 1923 haben sich siebzehn Staaten zusammengetan, um dieses Vorhaben wahr werden zu lassen. Genießen Sie die Fahrt auf dieser Traumstraße Richtung Süden. 570 km (F)
  • 6. Tag: Arequipa - Puno
    Während einer Stadtrundfahrt haben Sie die Möglichkeit, die "Weiße Stadt" kennenzulernen. Diesen Namen verdankt Arequipa dem weißen Vulkangestein, aus dem hier viele der Häuser gebaut wurden. Sie werden auch die gut erhaltene Klosteranlage Santa Catalina sehen. Erst im Jahre 1970 wurden Teile des Klosters der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Nun führt Sie Ihr Weg durch wunderschöne, beeindruckende Landschaften und typische Andendörfer nach Puno. 320 km (F)
  • 7. Tag: Puno - schwimmende Inseln
    Erleben Sie einen Ort, an dem sich die Einwohner noch heute an die alten Traditionen halten: Llachon. Dieses Dorf befindet sich auf der Halbinsel Capachica, die im Titicaca-See gelegen ist. Noch heute wird das landschaftlich wunderschöne Gebiet von den Ureinwohnern der Quechuas bewohnt und landwirtschaftlich genutzt. Anschließend besuchen Sie die schwimmenden Inseln der Uros. Diese Inseln sind aus Schilf gebaut und schwimmen tatsächlich auf dem See. Sie wurden einst errichtet, um sich vor den umliegenden Feinden zu schützen. (F, M)
  • 8. Tag: Puno - Urubamba-Tal
    Die Grabtürme der Ureinwohner der Aymara dürfen natürlich nicht fehlen: die Sillustani-Ruinen. Nach diesem Besuch geht es mit dem Bus weiter nach Cuzco. Ihr Weg dorthin führt Sie durch das Altiplano, die Hochebene Perus. Verlieben Sie sich in diese wunderschöne Landschaft. Wenn das Wetter gut ist, können Sie sogar die schneebedeckten Gipfel der Anden sehen. Auch werden Sie die Ruinen von Raqchi sehen. Weiter geht es mit einem Besuch der Kirche in Andahuaylillas, die auf alten Mauern eines Inka-Tempels erbaut worden sein soll. 390 km (F)
  • 9. Tag: Urubamba -Tal - nach Machu Picchu
    Heute steht ein weiterer Höhepunkt der Reise auf dem Plan. Mit dem Zug fahren Sie durch das Urubamba-Tal und besuchen das sagenumwobene Machu Picchu. Die Ruinen dieser Inkastadt waren lange Zeit nur den hiesigen Nachfahren der Inka bekannt. Spazieren Sie durch die Ruinen der alten Häuser und Straßen und lassen Sie sich von diesem unglaublichen Ort fesseln und verzaubern. Im Laufe des Tages verlassen Sie Machu Picchu und setzen Ihre Reise fort. (F)
  • 10. Tag: Urubamba-Tal - Cuzco
    Sind Sie ausgeschlafen? Das ist gut, denn heute besuchen Sie den berühmten Markt in Chinchero. Auf dem Markt werden Textilien, Schmuck sowie Obst und Gemüse angeboten und es kann nach Herzenslust gestöbert werden. Danach erfahren Sie allerhand Wissenswertes darüber, wie Wolle zu diesen kunstvollen Kleidungsstücken verarbeitet wird, die in Peru allgegenwärtig sind. Das Urubamba-Tal zwischen Ollantaytambo und Pisac war für die Inka das "Heilige Tal". Sie sehen Inkastädte, deren Antlitz sich seit der Blütezeit des Imperiums kaum verändert haben. Schließlich erreichen Sie Cuzco, die alte Hauptstadt der Inka. 70 km (F)
  • 11. Tag: Cuzco - Stadt der Inkas
    Heute lassen Sie es etwas geruhsamer angehen und schlendern durch die Gassen von Cuzco. Sie besuchen die Kathedrale, sehen einige kuriose Beispiele der Malschule von Cuzco und begeben sich auf die Suche nach dem zwölfeckigen Stein. Über der alten Hauptstadt der Inka, Cuzco, thront die Festung Sacsayhuamán mit ihren Mauern aus gigantischen Felsblöcken. Von hier aus haben Sie einen guten Überblick über die Stadt. Die restliche Zeit gehört Ihnen - genießen Sie eine der schönsten Städte Südamerikas z. B. bei einem Kaffee an der Plaza de Armas. Optional haben Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug nach Maras und Moray teilzunehmen. Maras ist ein kleiner Ort, etwa 40 km von Cuzco entfernt. Die nahe am Ort gelegenen Salzminen sind hier die Hauptattraktion. Moray liegt nur 7 km von Maras entfernt auf einer Höhe von 3.500 Meter. Die vier kreisförmigen Terrassen bilden das berühmte abgesenkte Amphitheater. Experten vermuten, dass an diesem Ort eine landwirtschaftliche Versuchsanstalt der Inkas zur Erforschung und Anpassung der Kulturpflanzen in verschiedenen Höhenlagen angesiedelt war. Beim Abschiedsessen können Sie die gemeinsamen Erlebnisse noch einmal Revue passieren lassen. (F, A)
  • 12. Tag: Cuzco - Lima und Rückflug
    Verabschieden Sie sich von Cuzco, denn heute endet eine erlebnisreiche Reise. Über Lima fliegen Sie zurück in die Heimat. (F)
  • 13. Tag: Willkommen zu Hause
    Heute erreichen Sie Ihren Ausgangsflughafen und treten Ihre individuelle Heimreise an.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)

» Peru clásico: 13-Tage-Erlebnisreise Peru «
Peru clásico: 13-Tage-Erlebnisreise Peru

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Zug zum Flug *
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis / ab Lima *
  • Innersüdamerikanische Flüge in der Economy-Class
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern *
  • Rundreise / Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag *
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Komplettes Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf: Bootsfahrt auf dem Titicaca-See. Bahnfahrt nach Machu Picchu. Dorfbesuch auf der Halbinsel Llachon.
  • Alle Eintrittsgelder
  • 11 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 11x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Umfangreiche Reiseinformationen
  • Ausgewählte Reiseliteratur
* bei Eigenanreise nicht inklusive
Mehr Komfort: Aufpreis Business-Class (Langstrecke) auf Anfrage.

» Peru clásico: Mit der Andenbahn nach Machu Picchu «
Peru clásico: Mit der Andenbahn nach Machu Picchu

Ihre Hotels in Peru

NächteOrtHotelKategorie
1LimaJosé Antonio Miraflores* * * *
1ParacasHacienda Paracas* * * *
2NazcaHacienda Majoro* * * (*)
1ArequipaEl Cabildo* * * *
2PunoPosada del Inca* * * *
2Urubamba-TalPosada del Inca Yucay* * * (*)
2CuzcoSonesta Cuzco* * * *

Mehr Erlebnis

Teilnehmerzahl mind. 6 Personen. Preis pro Person:
- Maras und Moray (11. Tag) 55,- €
(zwischen April und Oktober möglich)
Keine Mindestteilnehmerzahl. Preis pro Person:
- Nazca-Rundflug (4. Tag) 120,- €

» Peru clásico: Typische Andendörfer und lebendige Märkte «
Peru clásico: Typische Andendörfer und lebendige Märkte

Weitere Informationen

Sie haben die Möglichkeit, diese Reise mit einem Programmteil in Chile zu ergänzen, gerne beraten wir Sie.

Verlängerungsprogramme in Peru

Verlängern Sie Ihr Reiseerlebnis doch einfach! Unsere Länderexperten empfehlen für diese Reise die folgenden Programme.

  • Jose Antonio Miraflores, Lima, Peru. Landeskategorie: ****. Zentral gelegenes Stadthotel in Miraflores. Ab 42,- €.
  • La Hacienda Bahia Paracas, Paracas, Peru. Landeskategorie: ****. Modernes Hotel direkt im Nationalpark. Ab 72,- €.
  • Sonesta Cuzco, Cuzco, Peru. Landeskategorie: ****. Komfortables Hotel in Innenstadtnähe. Ab 50,- €.
Detaillierte Informationen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

» Ihr Hotel in Peru: La Hacienda Bahia Paracas ****, Paracas «
Ihr Hotel in Peru: La Hacienda Bahia Paracas ****, Paracas

Reisetermine und Preise in € pro Person

Pro Person im Doppelzimmer mit Iberia (IB) ab Frankfurt oder eigene Anreise (E). Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung bis 15.04. 525,- €, 20.05. - 23.12. 495,- €. Weitere Termine 2017 auf Anfrage, bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by GeBeCo



Anfrage zu diesem Reiseangebot
Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Isla Margarita
Badeurlaub
an traumhaften Stränden. Kombinieren Sie Flug und Hotel nach Ihren Wünschen.
Klassische Mexiko-Rundreise
2.070,- €
15-tägige Reise
Karneval in Rio
749,- €
4-tägige Städtereise
  Kontakt


Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Susanne Stafflinger
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (09833) 988 610
Fax: (09833) 988 620

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878



  Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen



Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Gästebuch
» Reisegutscheine
» Reiseveranstalter

» Unser Team
» Sitemap
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südafrika | Rundreisen | Weltreisen
 
Reisen Süsamerika - Urlaub Brasilien Peru Ecuador Galapagos Argentinien Patagonien Bolivien Mexiko