Reisen Süsamerika - Urlaub Brasilien Peru Ecuador Galapagos Argentinien Patagonien Bolivien Mexiko

Sie sind hier: Rundreisen » ...mehr Südamerika » Südamerika Rundreisen » Südamerika intensiv
 Südamerika intensiv

Südamerika intensiv: Rundreise 2 Wochen inklusive Linienflüge, 3- und 4-Sterne-Hotels, Frühstück. Das Besondere dieser Rundreise ist die Zusammenfassung der vielfältigen landschaftlichen Schönheiten und kulturellen Eigenarten des lateinamerikanischen Kontinents. Auf dem ersten Teil unserer Reise, in Peru und Bolivien ...

» Südamerika intensiv - Rundreise Südamerika «
Reise-Nr. 690

... zeigen wir Ihnen das kulturhistorische Erbe der präkolumbischen Hochkulturen, stellvertretend durch das Vermächtnis der Inkas, mit Cusco als „den Nabel der Welt“ und dem Titicacasee als dem Geburtsort der Gründer des mächtigen Reiches. Von La Paz, der höchstgelegenen Hauptstadt der Erde, geht es hinunter an die Ostküste, nach Buenos Aires, dem „Paris Latein - amerikas“. Ein Kontrast, wie er größer nicht sein könnte.

Südamerika intensiv

Über das Naturwunder der Iguassú-Wasserfälle kommen wir nach Rio de Janeiro, das von sich behauptet, die schönste Stadt der Welt zu sein. Genießen Sie hier das unvergleichliche brasilianische Lebensgefühl, bevor es von hier aus wieder zurück in die Heimat geht.

Höhepunkte der Reise nach Südamerika

Koloniales Lima. Cusco und das Urubamba-Tal. Einzigartiges Machu Picchu. Titicaca-See, die Wiege des Inkareiches. La Paz, höchstgelegene Hauptstadt der Erde. Buenos Aires, Stadt des Tango. Nationalpark Iguassú. Temperamentvolles Rio.

» Reise Südamerika: Machu-Picchu, eine Ruinenstadt der Inka «
Südamerika Reise: Machu-Picchu, eine Ruinenstadt der Inka

Die Reiseroute

Deutschland - Lima - Cusco - Ollantaytambo - Aguas Calientes - Machu Picchu - Cusco - La Paz - Huatajata - Titicaca-See - La Paz - Buenos Aires - Iguassú - Rio de Janeiro - Deutschland

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Welterbe der UNESCO

Die Altstadt von Lima. Die Altstadt von Cusco. Inka-Bergfestung Machu Picchu. Ruinen von Tiahuanaco. Nationalpark Iguassú.

» Die Kirche von La Compañia auf der Plaza de Armas, Cusco «
Die Kirche von La Compañia auf der Plaza de Armas, Cusco

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag (SO): DEUTSCHLAND – LIMA
    Linienflug mit KLM/AIR FRANCE von verschiedenen deutschen Abflughäfen als Umsteigeverbindung nach Lima mit Ankunft am selben Abend. Nach Ankunft in Lima Begrüßung durch Ihren Transferguide und Fahrt in Ihr Hotel.
  • 2. Tag (MO): LIMA
    Vormittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die 8-Millonen-Metropole. Das Herz der Stadt ist das koloniale Zentrum. Sie besuchen die Plaza de Armas, umgeben vom Regierungspalast, der Kathedrale, dem Palast des Erzbischofs. Lima ist eine Stadt der Museen, in denen man sich tagelang aufhalten könnte. Heute noch ein Besuch des Museums Larco, in dem Sie einen eindrucksvollen Überblick über die altperuanischen Kulturen bekommen werden. Im „Casa Luna“, das Sie anschließend besuchen, werden Sie mit einheimischen Gebräuchen vertraut gemacht. F
  • 3. Tag (DI): LIMA – CUSCO
    Morgens Fahrt zum Flughafen von Lima und Linienflug nach Cusco. Empfang durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer in Ihr Hotel. Auch wenn der Entdeckergeist Ihnen keine Ruhe lassen will - ruhen Sie sich den Rest des Vormittages aus, um sich an die Höhe in Cusco zu gewöhnen, denn Sie bewegen sich jetzt auf ca. 3.400 Meter Höhe. Nachmittags unternehmen Sie eine Stadtführung in Cusco, ehemals der „Nabel der Welt” des Inkareiches. Ihr Besichtigungsprogramm startet an der Plaza de Armas - der Mittelpunkt des Inka Reiches - mit der reich verzierten Kathedrale. Die meisten Inkabauten wurden durch die Spanier zerstört - nur die Fundamente wurden erhalten, um darauf koloniale Gebäude und Kirchen zu bauen. Anschließend noch ein Besuch der über der Stadt thronenden Inka-Anlagen von Sacsayhuamán, Kenko, Tambo Machay und Puca Pucara. F
  • 4. Tag (MI): CUSCO – AGUAS CALIENTES (90 Km)
    Der Vormittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen in Cusco zur freien Verfügung. Nachmittags fahren Sie hinab in das heilige Tal der Inkas zur Bahnstation von Ollantaytambo. Mit dem Zug geht es nun in ca. 1,5 Std. durch die wilde Urubamba-Schlucht nach Aguas Calientes, am Fuß des sagenumwobenen Machu Picchu gelegen. F
  • 5. Tag (DO): AGUAS CALIENTES – MACHU PICCHU – CUSCO (90 Km)
    Höhepunkt und ein „Muss“ jeder Peru-Reise ist sicherlich der Besuch der Zitadelle von Machu Picchu. Früh am Morgen fahren Sie mit kleinen Bussen in Serpentinen hinauf zur weltberühmten Ruinenstadt. Ein ausführlicher Rundgang bringt Ihnen die eindrucksvolle Anlage mit ihren Tempeln, Palästen, Brunnen und Terrassen näher. Genießen Sie auch einen einzigartigen Panoramablick über das Hochgebirge. Gegen Mittag Fahrt zurück nach Aguas Calientes. Nach einem Restaurant-Mittagessen geht es weiter mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo und von hier per Bus nach Cusco. F/M
  • 6. Tag (FR): CUSCO – LA PAZ – HUATAJATA / TITICACA-SEE (80 Km)
    Transfer zum Flughafen von Cusco und Linienflug nach La Paz/Bolivien. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Fahrt nach Huatajata am Ufer des Titicaca-Sees. Besuchen Sie das Museums-Dorf und das Altiplano- Museum. Fakultativ: Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit zum Ausflug mit dem Tragflügelboot zu einem „Nachbau“ der schwimmenden Inseln der ehemaligen Uros-Iruitos-Kultur und dem nachhaltigen Tourismusprojekt von Quewaya. Ein Nachtbesuch des Alajpacha-Sternenobservatoriums schließt den heutigen Erlebnistag ab. F
  • 7. Tag (SA): HUATAJATA – ISLAS DEL SOL / DE LA LUNA – LA PAZ (140 Km)
    Kurzer Transfer in die Bucht von Cotoni. Von hier aus Fahrt mit dem Tragflügelboot über den Titicacasee. Auf der Mondinsel machen Sie Halt, um den Iñak Uyu-Tempel (Tempel der Sonnenjungfrauen) zu besichtigen. Weiter geht es zur berühmten Sonneninsel. Sehen Sie den Sonnentempel von Pilcocaina und genießen Sie ein gutes Mittagessen. Mit dem Tragflügelboot fahren Sie anschließend in den kleinen Ort Copacabana. Nach einem Besuch der Kathedrale des Ortes mit der Statue der indianischen Jungfrau reisen Sie weiter über Land an die Land - enge von Tiquina, mit der Fähre nach Huatajata und mit dem Bus in die Hauptstadt Boliviens, in das 1548 gegründete La Paz. F/M
  • 8. Tag (SO): LA PAZ
    Fakultativ: Halbtages-Ausflug zur archäologischen Stätte von Tiahuanaco (140 Km). Lassen Sie sich einfangen von der einmaligen Atmosphäre dieser geheimnisvollen Anlage mit ihren Ruinen der Akapana Pyramide, mit der Kalasasaya - den „Stehenden Steinen“ -, mit dem unterirdischen Tempel von Kontiki sowie dem berühmten Sonnentor. Gegen Mittag Rückfahrt in die Hauptstadt des Landes, in das 1548 gegründete La Paz. Im Rahmen einer nachmittäglichen Stadtrundfahrt durch La Paz sehen Sie noch zahlreiche gute erhaltene Bauten aus der Kolonialzeit. In den engen Gassen der Altstadt findet noch heute der malerische Indiomarkt statt. Zum Abschluss des Besuchstages eine Fahrt in das nahe gelegene Mondtal mit bizarren Erosionsformen und zahllosen Erdpyramiden. F
  • 9. Tag (MO): LA PAZ – BUENOS AIRES
    Transfer zum Flughafen von La Paz und Linienflug nach Buenos Aires, Hauptstadt Argentiniens und die vielleicht lebendigste Stadt Südamerikas. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Fakultativ: Was wäre ein Aufenthalt in Buenos Aires ohne den Besuch einer Tango-Show? Besuchen Sie am Abend eine der Vorstellungen, auf Wunsch inkl. Abendessen. F
  • 10. Tag (DI): BUENOS AIRES
    Für den Vormittag haben wir eine Stadtrundfahrt in Buenos Aires geplant – tauchen Sie ein in das Leben dieser attraktiven Metropole! Sie besuchen die Plaza de Mayo, umrahmt von dem Cabildo, dem im Kolonialstil erbauten Rathaus, dem Präsidentenpalast „Casa Rosada“ und der Kathedrale. Weiter führt die Fahrt nach San Telmo, dessen alte kleine Häuser und Kopfsteinpflaster dem Stadtteil ein ganz besonderes Flair verleihen. Im Hafenviertel La Boca sehen Sie die berühmten bunt bemalten Blechhäuser. Den Abschluss der heutigen Besichtigungen bildet eine Fahrt durch die nördlichen Regionen von Buenos Aires nach Recoleta. Hier befindet sich der berühmte Monumentalfriedhof mit dem Mausoleum der Familie Duarte, in der Evita Perón ihre letzte Ruhestätte fand. F
  • 11. Tag (MI): BUENOS AIRES – IGUASSU
    Transfer zum Stadtflughafen von Buenos Aires und Flug nach Puerto Iguazú. Hier werden Sie bereits von Ihrem lokalen Reiseleiter erwartet und fahren in den argentinischen Teil des Nationalparks von Iguassú. Vom Besuchszentrum aus geht es zunächst per Zug zur „Garganta del Diablo“. Werfen Sie einen Blick in den „Teufelsrachen“, der die tosenden Wassermassen gleichsam zu verschlucken scheint! Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit eines Spaziergangs entlang der Fälle. Gut ausgebaute Wanderwege auf der Bruchkante als auch am Boden der Fälle führen Sie zu den schönsten Aussichtspunkten. Nachmittags Fahrt über die Grenze nach Brasilien. F
  • 12. Tag (DO): IGUASSU – RIO DE JANEIRO
    Morgens eine geführte Wanderung - auf der es durchaus auch etwas feucht/nass werden kann – auf der brasilianischen Seite der Fälle. Genießen Sie von Wanderwegen und Stegen aus immer wieder einmalige und unvergessliche Blicke auf die tosenden Naturgewalten. Nachmittags Weiterflug nach Rio de Janeiro und Transfer zu Ihrem Hotel - Schritte von den berühmten Stränden der Copacabana und von Ipanema entfernt. F
  • 13. Tag (FR): RIO DE JANEIRO
    Die Stadtrundfahrt am Vormittag bringt Sie per Seilbahn hinauf auf den Zuckerhut, von wo Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Strände von Copacabana, Ipanema und Leblon genießen können - aus einer Höhe von 440 Metern. Im Anschluss besichtigen Sie das Stadtzentrum, die Kathedrale, die Oper und die Avenida Rio Branco. Fakultativ: Vielleicht noch ein abschließender Besuch des Corcovado, dessen riesige Christusstatue eines der Wahrzeichen der Stadt ist. Per Bahn geht es durch einen Teil des Tijuca-Waldes, des Stadturwalds von Rio, hinauf auf eine Höhe von 710 Metern. Bald stehen Sie unter der Statue, von der es scheint, dass sie ganz Rio umarmen wollte. F
  • 14. Tag (SA): RIO DE JANEIRO – DEUTSCHLAND
    Transfer zum Flughafen und Rückflug als Umsteigeverbindung zu Ihrem Heimatflughafen. F
  • 15. Tag (SO): DEUTSCHLAND
    Ankunft an Ihrem Heimatflughafen am Nachmittag. Ende einer erlebnisreichen Reise.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Die beleuchtete Kathedrale von Lima am Abend «
Die beleuchtete Kathedrale von Lima am Abend

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Linienflüge mit KLM / AIR FRANCE als Umsteigeverbindung nach Lima und zurück von Rio de Janeiro in Economy-Klasse, 23 kg Freigepäck je Person
  • Linienflüge Lima – Cusco, La Paz – Buenos Aires – Iguassú – Rio de Janeiro, 23 kg Freigepäck je Person
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge (Stand August 2015)
  • Transfer- und Überlandfahrten inkl. Gepäckbeförderung in klimatisierten Reisebussen
  • Bahnfahrt 1. Klasse von Ollantaytambo nach Aguas Calientes und zurück
  • 13 Übernachtungen in den aufgeführten Hotels oder gleichwertig in Doppel- oder Einzelzimmern mit Bad/Dusche und WC
  • Führung und Betreuung jeweils durch lokale, qualifizierte, Deutsch sprechende Reiseleiter
  • Mahlzeiten gem. Ausschreibung: F = Frühstück, M = Mittagessen (Anmerkung: vor 07:00 morgens werden keine vollständigen Frühstücksmahlzeiten serviert)
  • Ausführliche Besichtigungen inkl. der Eintrittsgelder
  • Touristensteuern in Cusco
  • Informationsmaterial zur Reise
Nicht eingeschlossene Leistungen: Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke zu den Mahlzeiten. Ausgaben des persönlichen Bedarfs. Persönliche Reiseversicherungen. Sonstige, nicht genannte Leistungen.

» Erlebnis-Rundreisen Südamerika: Auf dem Titicaca-See «
Erlebnis-Rundreisen Südamerika: Auf dem Titicaca-See

Zusatzleistungen (Preise je Person)

  • Rail & Fly, 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung 40,- €
  • Bolivien: Bootsausflug zu den Uros/Iruitos (Tag 7) 60,- €
  • Bolivien: Halbtagesausflug Tiahuanaco (Tag 8) 110,- €
  • Argentinien: Tango-Show und Abendessen (Tag 9) 160,- €
  • Brasilien: Besuch des Corcovado (Tag 13) 105,- €
Anreisemöglichkeiten: Mit KLM nach/ab Amsterdam oder mit AIR FRANCE nach/ab Paris Charles de Gaulle ab/bis Hamburg, Bremen, Berlin, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt/M., Stuttgart, Nürnberg, München 0,- €. Ab/bis Wien bzw. ab/bis Basel oder Zürich auf Anfrage. AIR FRANCE: Premium-Voyageur-Class Zuschlag auf Langstreckenflügen 650,- €. KLM / AIR FRANCE Business-Class Zuschlag auf Langstreckenflügen ab 2.800,- €.

Fakultativ zubuchbar: Aufpreis Komforthotels im Doppelzimmer + 195,- € (Einzelzimmerzuschlag + 160,- €).

Ihre Hotels in Südamerika

Ort / Nächte / Hotel / Kategorie
Lima / 2 / Britania / ***
Cusco / 1 / Mabey / ****
Aguas Calientes / 1 / El Mapi / ***
Cusco / 1 / Mabey / ****
Huatajata / 1 / Inca Utama / ****
La Paz / 2 / Presidente / ****
Buenos Aires / 2 / Kenton Palace / ****
Iguassu / 1 / Viale Cataratas / ****
Rio de Janeiro / 2 / South American / ****

» Blick auf die Christusstatue auf dem Corcovado und über Rio «
Blick auf die Christusstatue auf dem Corcovado und über Rio

Weitere Informationen

Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das vertraglich vereinbarte Reiseende hinaus gültig ist. Bei der Einreise nach Brasilien kann eine originale Gelbfieber-Impfbescheinigung verlangt werden. Ohne diese kann die Einreise verweigert werden.

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.

Reiseversicherungen: Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes. Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bei Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn nur am Buchungstag, spätestens am folgenden Werktag, abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.

Reisetermine 2016 / 2017 und Preise in € pro Person

ReisezeitDoppelzimmerEZ-Zuschlag
17.01.16 - 31.01.164.798,-590,-
28.02.16 - 13.03.164.798,-590,-
06.03.16 - 20.03.164.798,-615,-
03.04.16 - 17.04.164.898,-615,-
08.05.16 - 22.05.164.898,-615,-
05.06.16 - 19.06.164.898,-615,-
03.07.16 - 17.07.164.998,-615,-
21.08.16 - 04.09.164.898,-615,-
18.09.16 - 02.10.164.898,-615,-
09.10.16 - 23.10.164.898,-615,-

Termin-Vorschau: 06.11. - 20.11.16 / 20.11. - 04.12.16

Die Preise beruhen auf dem Veranstaltertarif der Fluggesellschaften mit limitierter Kapazität. Gegen Aufpreis weitere Sitzplatzkapazitäten in höheren Buchungsklassen, ohne Auswirkung auf die Sitzplatzqualität. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung.

Copyright by Bavaria



Anfrage zu diesem Reiseangebot
Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Isla Margarita
Badeurlaub
an traumhaften Stränden. Kombinieren Sie Flug und Hotel nach Ihren Wünschen.
Klassische Mexiko-Rundreise
2.070,- €
15-tägige Reise
Karneval in Rio
749,- €
4-tägige Städtereise
  Kontakt


Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Susanne Stafflinger
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (09833) 988 610
Fax: (09833) 988 620

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878



  Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen



Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Gästebuch
» Reisegutscheine
» Reiseveranstalter

» Unser Team
» Sitemap
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südafrika | Rundreisen | Weltreisen
 
Reisen Süsamerika - Urlaub Brasilien Peru Ecuador Galapagos Argentinien Patagonien Bolivien Mexiko